„In der Jubla verbringt man eine tolle Zeit mit Leuten, die man sonst nicht so oft sieht“

Was ich neben der Jubla mache:

Ich bin im dritten Jahr am Collège. In jeder freien Minute befasse ich mich mit Musik. Ob vor Hunderten Leuten oder ganz alleine in meinem Zimmer. Wenn dann irgendwann noch etwas Zeit übrig bleibt, mache ich gerne etwas Sport.

Tollstes Jubla-Erlebnis:

Es gibt so viele tolle Jubla-Momente. Vor allem die Sommerlager sind Erlebnisse, die ich nie vergessen werde.

Wenn ich ein Gemüse wäre, wäre ich:

Eine Tomate