„Nur Jubla-Menschen verstehen meine gestörte Art“

Was ich neben der Jubla mache:

Ich bin im zweiten Jahr am Collège St. Michael. Ich tanze sehr gerne und nerve Leute mit meiner aufgedrehten und verrückten Art.

Tollstes Jubla-Erlebnis:

Das jährliche Kerzenziehen ist einfach toll. Es ist entspannend im kalten November eine Kerze zu ziehen und dazu kommt, dass selbst gemachte Kerzen einfach super Weihnachtsgeschenke sind 😉

Wenn ich ein Gemüse wäre, wäre ich:

Blaukraut